10 Shortcuts zum Ökobüro

Der schnelle Weg zu einem grüneren Office In vielen Büros begegnen einem Umweltsünden an jeder Ecke - überall laufen Computer, die Kaffeemaschine ist im Dauerbetrieb, die Klimaanlage läuft auf Hochtouren… Dabei ist es gar nicht so schwer, den Arbeitsplatz nachhaltiger zu gestalten. Wir haben ein paar einfache Tipps. #1 Wechsel zu Ökostrom Das ist besonders…

#foodpositivity – Mehr Wertschätzung und weniger Verschwendung im Alltag

Zusammen mit dem Sandkasten, der Partizipationsplattform der TU Braunschweig, planen wir aktuell ein Fairteiler Café für Braunschweig, weil uns die Rettung von Lebensmitteln am Herzen liegt. Was aber kann man selber im Alltag gegen Lebensmittelverschwendung tun? Erstmal anfangen - mit guter Vorbereitung: Einen Essensplan für die Woche erstellen und Rezepte wählen, die wenige Zutaten brauchen,…

Wandel tut guut

Hej, ich bin Anika. Ich arbeite selbstständig in den Bereichen Projektmanagement, Konzeption und Text und bewege mich dabei rund um den Nachhaltigkeitsbegriff. Eigentlich bin ich gelernte Ingenieurin für Bekleidungstechnik und habe einige Jahre an Berufserfahrung und leider auch Ballast aus der Bekleidungsindustrie auf dem Buckel. Weil ich privat aber schon lange für einen nachhaltigen Lebensstil…

Das Fairteiler Café in Braunschweig – ein Projekt für mehr Lebensmittelwertschätzung

„Das Essen, das wir weltweit wegwerfen, würde dreimal reichen, um alle Hungernden der Welt zu ernähren.“Valentin Thurn, Dokumentarfilmer und Journalist Weltweit werden jährlich 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel verschwendet - das entspricht einem Drittel der globalen Nahrungsmittelproduktion! Industrieland Deutschland macht mit 18 Millionen Tonnen einen erheblichen Anteil daran aus - dabei wären etwa 10 Millionen Tonnen…

Prototyping Futures – Visionsentwicklung in ländlichen Räumen

Wie lassen sich ländliche Räume zukunftsfähig gestalten? Wie können Dorfgemeinschaften eine gemeinsame Vision finden? Wie kann Transformation Design bürgerliches Engagement unterstützen? Mit diesen Fragen hat sich die Masterarbeit von Isabella Kellermeister und Julia Senft auseinandergesetzt und daraus entstanden ist das Beteiligungsformat Prototyping Futures. Gemeinsam Zukunft gestalten - unter diesem Leitsatz steht die Arbeit der beiden Transformation…

Ehrenamt während der Digitalisierung

spreadmusic ist ein gemeinnütziger Verein aus Braunschweig und setzt sich für regionale Sub- und Musikkultur ein. Wie viele andere Vereine und Organisationen, die vom ehrenamtlichen Engagement abhängig sind, hat auch spreadmusic seine Höhen und Tiefen erlebt. Wir wollen uns daher nun gemeinsam die Frage stellen, inwiefern ein Verein im digitalen Zeitalter aktive Mitglieder generieren kann und…

Erste Worte

Mein Name ist Ruben Knoll, ich bin 32 und möchte die Welt ein klein wenig besser machen. Seit 2012 bin ich nun Freiberufler, habe zwei kleine Agenturen gegründet, zwei eingetragene Vereine, habe einen unbekannten Pianisten auf Welttournee geschickt und arbeite nun seit anderthalb Jahren an der TU Braunschweig, wo wir eine Plattform entwickeln, die Partizipation…